Im Unternehmen, auf Messen und Veranstaltungen

           

Bieten Sie als Arbeitgeber doch Ihren wertvollen Mitarbeitern die Möglichkeit der Massage am Arbeitsplatz, Sie werden bemerken, wie Sie Motivation und Leistungsfähigkeit Ihrer Mitarbeiter steigern können und werden

 

Wichtige Arbeitgeber Information!!!!!

Mobile Massage als Prävention krankheitsbedingter Ausfälle ist beim Finanzamt als "freiwillig soziale Aufwendung" zu 100% absetzbar und Lohnsteuer und Sozialabgabenfrei

( BFH VI R 177/99)

 

Sie stellen für die Dauer der Massagen einen geeigneten Raum zur Verfügung und Ihre Mitarbeiter lassen sich (z.B. im, Rahmen ihrer Gleitzeit) von einem unserer Masseurinnen und Masseure neu motivieren